Die Worte des Präsidenten

Erst vor Kurzem, am 3. Dezember 2021, fand die offizielle Eröffnung einer ganz neuen Commanderie de Bordeaux in Frankfurt statt. Wir gratulieren dem Maître Dr. Dirk Notheis und heißen ihn und seine 19 Commandeure herzlich willkommen in der Familie des Grand Conseil du Vin de Bordeaux, der dreizehn Bruderschaften im Bordelais und 94 Commanderies de Bordeaux in 28 Ländern weltweit vereint.

Im September 2021 hatten wir das große Glück, eine Gruppe von 24 Commandeuren für einen zweieinhalbtägigen Aufenthalt in Bordeaux willkommen heißen zu dürfen. Auf dem Programm standen die digitale Präsentation einer Kunstausstellung, Besichtigungen mehrerer Weingüter, Verkostungen sowie Mittag- und Abendessen.  Dieses Programm, in dessen Mittelpunkt die Biodiversität in den Weinbergen stand, hat wieder einmal den Überfluss und die Vielfalt des Weinbaugebietes von Bordeaux unter Beweis gestellt.

Wir hoffen, auch Sie endlich 2022 in Bordeaux begrüßen zu können.  Zahlreiche Commanderien planen ihr Kommen bereits. Der Weltkongress der Commanderien vom 14. bis 16. September 2022 ist eine hervorragende Gelegenheit, zusammenzukommen und unsere Leidenschaft für die Bordeauxweine miteinander zu teilen.

Im Namen des Grand Conseil du Vin de Bordeaux, aller Bordelaiser Winzer und der ganzen Weinbranche von Bordeaux wünsche ich Ihnen und Ihren Angehörigen schöne Festtage sowie ein gutes, gesundes und in jeder Hinsicht erfolgreiches Jahr 2022.

Bordeaux, immer Bordeaux!

In tiefer Dankbarkeit und aufrichtiger Freundschaft,

Der Grand Maître
Hubert de Boüard de Laforest.

Photo Voeux 2020